Unser aktuelles Radiointerview 25.11.2021

Radio Bonn Rhein/Sieg -Studio Merten

Hier geht es zum Interview:

Radio Bonn Rhein Sieg Radiointerview
am Donnerstag, den 25. November um 21:04 Uhr

Das Duo "GedankenSpiel" aus der Voreifel
Das Duo "GedankenSpiel" wurde in diesem Sommer erst gegründet. Es ging aus der Rheinbacher Band "Acoustic Spirit" hervor. Und dieses weibliche Duo ist schon etwas Besonderes, bei dem viele Emotionen eine große Rolle spielen. Sie sagen selbst, dass es ein "Coronakind" war. Corona und die Tage Mitte Juli mit der Katastrophe war für viele Menschen Ausnahmezustand, das hat Unzählige bewegt, auch diejenigen, die daraus etwas Kreatives machten.
Die Hochwasserkatastrophe in Deutschland traf viele Menschen auch in NRW. Das Lied "Solange wir noch Himmel sehen" soll den Opfern der Überschwemmungen Hoffnung geben. Außerdem geht es in dem Lied um den Zusammenhalt von Flutopfern und Helfern. Das ist nur ein Beispiel unter anderen Stücken, die entstanden sind. Die Musikerinnen Petra und Eva sind im Studio zu Gast im Gespräch mit Otto Ganser, dem Moderator der Sendung.
Das Programm wird am Donnerstag, 25. November, von 21.04 bis 22.00 Uhr ausgestrahlt. Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören.
Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )